Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DSM-Richtlinie

27. Juni um 18:30 - 20:30

Die neue Richtlinie über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt:

Internetzensur oder angemessener Interessenausgleich?

Referenten:

Prof. Dr. Matthias Leistner, LL.M. und Prof. Dr. Ansgar Ohly, LL.M.

 

Kaum eine Richtlinie verursachte so intensive öffentliche Diskussionen wie die RL (EU) 2019/790 über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt. Vor allem das neue Haftungsregime für Platt­formen wie YouTube, das Art. 17 der Richtlinie vorsieht, wurde verbreitet als Schritt in die Inter­net-Zensur kritisiert, während andere begrüßen, dass nunmehr Urheber angemessen an den Er­trägen derartiger Plattformen beteiligt werden. Auch das Leistungsschutzrecht für Presseverleger, das Art. 15 einführt, blieb bis zuletzt umstritten. Die Referenten werden einen Überblick über die Richtlinie geben, den Umsetzungsbedarf für das deutsche Recht ausloten und vor allem über­legen, wie sich die Vorgabe des Art. 17 auswirken wird und in das deutsche Recht einfügen lässt.

 

Dokumente

 

Details

Datum:
27. Juni
Zeit:
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort

Ludwig-Maximilians-Universität
Geschwister-Scholl-Platz 1
Raum M 1.18 (1. Obergeschoss), 80539

Veranstalter

CIPLITEC