Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das GeschGehG: Erste Erfahrungen

26. November um 18:30 - 20:00

Diese Veranstaltung ist ausgebucht – Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich!

 

Das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen: Erste Erfahrungen

Referenten

Professor Dr. Ansgar Ohly, LL.M.

(LMU München)

 und

Dr. Ingo Gehring, LL.M.

(Siemens AG)

 

Das GeschGehG ist ohne Übergangsfrist am 26.4.2019 in Kraft getreten. Inzwischen hatten sowohl einige Gerichte als auch die Wissenschaft die Gelegenheit, die neuen Vorschriften auszulegen.

Der Vortrag gibt einen Überblick über das Gesetz im Lichte der aktuellen Entwicklungen, identifiziert offene Fragen und bietet Lösungen an. Dabei ergänzen sich die Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis.

 

Prof. Dr. Ansgar Ohly, LL.M. ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Recht des Geistigen Eigentums und Wettbewerbsrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ständiger Gastprofessor an der University of Oxford.

Dr. Ingo Gehring, LL.M. ist Syndikusrechtsanwalt bei der Siemens AG (Bereich: Recht und Compliance), München.

 

Aufgrund der Einschränkungen infolge von COVID-19 findet die Veranstaltung virtuell über die Plattform von Zoom statt.

Anmeldung – im Rahmen der Kapazitätsgrenzen – bis Mittwoch, 25.11.2020, 16:00 Uhr.

 

Der Link zur Veranstaltung wird am Tag der Veranstaltung per E-Mail an alle erfolgreich angemeldeten Teilnehmer/innen übersendet.

 

Die Anzahl der Teilnehmer/innen ist auf 300 limitiert und wird in chronologischer Reihenfolge vergeben.

 

Diese Veranstaltung ist ausgebucht – Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich!

 

Details

Datum:
26. November
Zeit:
18:30 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Plattform Zoom
Link folgt per E-Mail

Veranstalter

CIPLITEC