Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar zu Patentrecht und COVID-19

2. Juli um 19:00 - 20:00

Ausschließlichkeitsrechte und COVID-19

Einschränkungen der Schutzwirkung von Patenten im öffentlichen Interesse

 

Im Zusammenhang mit der aktuellen COVID-19-Pandemie hat zuletzt auch eine neue patentrechtliche Bestimmung im Infektionsschutzgesetz für Diskussionen gesorgt. Die neue Vorschrift regelt die Anordnung der Benutzung einer patentrechtlich geschützten Erfindung, die für den Kampf gegen eine Epidemie – wie COVID-19 – relevant ist.

 

In diesem Webseminar werden zunächst die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen der Schutzwirkung von Patenten dargestellt. Hierbei erläutern die Referenten anhand praktischer Szenarien insbesondere die unterschiedlichen Anwendungsfälle und Anforderungen der Benutzungsanordnung, der einstweiligen Benutzungsgestattung sowie der Zwangslizenz, bevor das Webseminar in eine Diskussion mündet.

 

Referenten:

Patentanwalt Dr. Axel B. Berger

&

Rechtsanwalt Dr. Dominik Woll

(beide Bardehle Pagenberg Partnerschaft mbB, München)

 

Anmeldung bitte bis Donnerstag, 02.07.2020, 16:00 Uhr.

Der Link zum Webinar wird Ihnen am 02.07.2020 gegen 16:30 Uhr per E-Mail überlassen.

 

Bitte tragen Sie sich für unseren allgemeinen Newsletter und den Webseminar-Newsletter ein, damit wir Sie über künftige Veranstaltungen informieren können.

 

Details

Datum:
2. Juli
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Plattform Zoom
Link folgt per E-Mail

Veranstalter

CIPLITEC